Medizinische Behandlungspflege

Die Behandlungspflege ist eine Leistung Ihrer Krankenkasse, die die Kosten nach Verordnung durch Ihren Arzt übernimmt.

Ihr Arzt stellt Ihnen eine Verordnung häuslicher Krankenpflege aus. Wir beginnen zumeist noch am gleichen Tag mit den angeforderten Leistungen und kümmern uns um die Kostenzusage durch Ihre Krankenkasse.

 

 

(Bild: © Photographee.eu / Fotolia)

Zu den Leistungen gehören unter anderen:

 

  • Versorgung nach einem Krankenhausaufenthalt
  • Verabreichen und Richten von Medikamenten
  • Gabe von Augentropfen
  • Wundverbände anlegen und wechseln
  • Spezielle Wundversorgungen
  • Dekubitusbehandlung
  • Kompressionsstrümpfe an- und ausziehen
  • Kompressionsverbände anlegen
  • Blutdruck messen
  • Blutzucker messen
  • Injektionen
  • Infusionen
  • Einläufe, Klistiere
  • Einreibungen
  • Stomabehandlung
  • ...

Häusliche Krankenpflege, die medizinische Versorgung zu Hause

Werden Sie zu Hause medizinisch versorgt und benötigen zusätzlich Krankenpflege durch eine qualifizierte Pflegekraft, unterstützt Sie Ihre Krankenkasse.

(Bild: ©©Jenny Sturm - stock.adobe.com)

Braunschweig (0531) 79 79 50

Salzgitter       (05341) 5 90 91

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ambulante Krankenpflege 24 Stunden GmbH

Anrufen