Betreuungs- und Entlastungs

Angebote zur Unterstützung im Alltag tragen dazu bei, dass Pflegebedürftige so lange wie möglich selbstbestimmt und selbstständig in ihrer vertrauten Umgebung leben können - und pflegende Ängehörige mit Rat und Tat entlastet werden.

 

Alle Pflegebedürftigen in häuslicher Pflege  können ergänzend zu den regulären ambulanten Pflegeleistungen zusätzliche Betreuungs-/Entlastungsleistungen erhalten. 

 

Allen Pflegebedürftigen der Pflegegrade 1 bis 5 steht einheitlich ein Budget in Höhe von 125,00 EUR monatlich zur Verfügung.

 

Die AOK erklärt hier in ihren Video anschaulich, die wichtigsten Daten und Fakten.

 

 

Braunschweig (0531) 79 79 50

Salzgitter       (05341) 5 90 91

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ambulante Krankenpflege 24 Stunden GmbH

Anrufen